Was ist ein lipodem

was ist ein lipodem

Ein sicheres Kriterium zur Einordnung ist das sogenannte Stemmer'sche Zeichen. Dabei versucht der Arzt, über der zweiten oder dritten Zehe eine Hautfalte anzuheben. Wenn das nicht gelingt, handelt es sich um ein Lymphödem. Beim Lipödem ist die Hautfalte dagegen problemlos zu greifen. Was ist ein Lipödem? Ein Lipödem ist eine chronische Erkrankung des Fettgewebes, die eine gestörte Fettverteilung mit krankhaft vergrößerten und deformierten Fettzellen zur Folge hat. Patienten mit dieser Krankheit sind meist krampfadern24.infougte Stellen der übermäßigen Fetteinlagerung im Gewebe sind Gesäß, Oberschenkel (Reithosen-Syndrom) und Hüfte. Neben der Diagnosestellung ist es für Lipödem Patientinnen wichtig, ausreichende Informationen über die Ursachen, verschiedenen Symptome sowie die Stadien und Lipödem Typen zu erhalten. Neben unserem Lipödem Test werden eine Vielzahl von Fragen zur Liposuktion im Fragenkatalog beantwortet. Wichtige Informationen und Aktuelles zur Lipödem Forschung finden Sie ebenfalls bei uns.

Verwandte Videos

Lipödem - Warum habe ich dicke Beine & was kann ich dagegen tun? Ursachen, Symptome & Therapie was ist ein lipodem